New Life Hotels - Urlaub in der Schwangerschaft

NEWSARCHIV
 

30.01.18

Tipps zu Kreuzfahrten für die ganze Familie

Vorwiegend Paare interessieren sich für eine romantische Kreuzfahrt, um auf dem Deck des Schiffs die Seele baumeln zu lassen. Kinder empfinden die lange Zeit auf dem Meer oft als langweilig, sofern die Kreuzfahrtgesellschaft kein Animationsprogramm anbietet. Um Ihrem Nachwuchs das Abenteuer auf See zu versüßen, eignet sich eine Familienkreuzfahrt.

Route und Zeitpunkt der Kreuzfahrt kindgerecht buchen

Bevor Sie sich für eine Kreuzfahrt mit Kindern entscheiden, informieren sie sich über die unterschiedlichen Interessen einzelner Familienmitglieder. Mit größeren Kindern stellen mehrere Landgänge, die kulturelle Highlights bieten, kein Problem dar. Beispielsweise buchen Sie eine Mittelmeer-Kreuzfahrt und kombinieren diese mit dem Städte-Hopping. Bei einem Ausflug mit kleinen Sprösslingen eignen sich spezielle Landausflüge für Kinder. Diese steuern als Beispiel Freizeitparks oder beliebte Parkanlagen zum Entspannen und Erholen an.

Beabsichtigen Sie, längere Zeit auf dem Meer zu verbringen, wählen Sie eine Kreuzfahrt nach Norwegen. Zu den favorisierten Familienkreuzfahrten zählen Reisen in die Karibik. Die Wärme gefällt dem Nachwuchs und Pools an Deck laden zum Planschen ein. Ferner eignen sich Reiseziele wie:

  • die Adria,
  • die Kanaren
  • oder das westliche Mittelmeer.

Eine Familienkreuzfahrt hält Spaß für alle Familienmitglieder bereit. Durch die Animateure bleibt für die Eltern ausreichend Zeit zur romantischen Zweisamkeit. Zusätzlich bieten sich Sparmöglichkeiten bei der Buchung. Kinder bis zum 14. Lebensjahr wohnen häufig kostenfrei mit in Ihrer Kabine. Abhängig von der Reederei variieren die Rabatte. Beispielsweise enthält ein kompletter Familienpreis in vielen Fällen bereits die Anreise, oft ein hoher Kostenpunkt.

Denken Sie sich bei der Urlaubsplanung: Warum nicht eine Kreuzfahrt? Um von guten Angeboten zu profitieren, sollten Sie frühzeitig buchen. In der Kreuzfahrten-Zentrale, einem auf Kreuzfahrten spezialisierten Reisebüro, finden Sie eine breite Auswahl an Reisemöglichkeiten.

Warum nicht eine Kreuzfahrt? Rechtzeitig buchen und planen

Planen Sie eine Kreuzfahrt für die gesamte Familie, buchen Sie rechtzeitig die Kabinen. Unterkünfte für mehrere Personen sind begehrt. Unter Umständen findet sich bei einer verspäteten Buchung kein Platz für den Nachwuchs. Entscheiden Sie sich für eine Fahrt, informieren Sie sich im Vorfeld über die Ausstattung des Schiffs. Kinderfreundliche Reedereien trumpfen mit Spielwelten, Kinder- und Jugendklubs oder Wasserrutschen auf. Das breit gefächerte Unterhaltungsangebot vertreibt den Sprösslingen bei einem Tag auf dem Wasser die Langeweile. Gleichzeitig entlastet es die Eltern.